Skip to content.
Autor: Albert Camus

Albert Camus [alˈbɛːʁ kaˈmy] (* 7. November 1913 in Mondovi, Französisch-Nordafrika, heute Dréan, Algerien; † 4. Januar 1960 nahe Villeblevin, Frankreich) war ein französischer Schriftsteller, Philosoph und Religionskritiker. 1957 erhielt er für sein publizistisches Gesamtwerk den Nobelpreis für Literatur. Camus gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten französischen Autoren des 20.


Quelle: Wikipedia (Stand: 2022-10-02)
Falsche Zitate:
  1. »Amerika - die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne Umweg über die Kultur.« - Albert Camus (Rating:
    1
    )
  2. »Kraft ist Masse mal Beschleunigung.« - Albert Camus (Rating:
    0
    )
Die auf dieser Seite präsentierten Informationen sind nicht notwendigerweise korrekt. Wenn Du einen Fehler gefunden hast, kontaktiere uns bitte. Danke :)
Fehler melden